Und schon wieder will einer Berlins Kleingärten bebauen lassen. Er nennt das euphemistisch "neuordnen"

Diesmal ist es der Vorsitzende des Landesverbandes beim Bund Deutscher Architekten. Wovon Andreas Becher träumt, ist hier im Bericht des Tagesspiegel zu lesen.