Richtfest über ehemaligen Kleingärten

Der Asternweg in der Kleingartenkolonie Oeynhausen war nicht immer Sackgasse. Aber bei Frost und Schnee mussten zum 21. Januar 2016 über 150 Parzellen kurzfristig geräumt werden - und seit dem ist hier Schluss. Nun soll in 4 Wochen erstes Richtfest sein. In Schmargendorf entsteht hier das "Maximilians Quartier", dessen südlicher Block D im Rohbau dann fertig sein wird. Hier wird es nur Eigentumswohnungen geben, was Berlin halt so braucht... Insgesamt sind auf den 48.000 m² der früheren Kleingärten 973 Wohnungen geplant. Es wird also noch öfter Richtfest geben. Das Gesamtquartier soll 2021 fertig gestellt sein. 

Die Grafik zeigt das ganze geplante "Maximilians Quartier": Die 4 Gebäude rechts außen sind Block D, im Foto oben links ist das Gebäude ganz rechts unten in der Skizze zu sehen. Im mittleren Foto unten geht der Blick vom Tulpenweg auf die Baustelle.

Vielen gefallen die Altbauten für Vögel in der Kolonie Friedrichshall viel besser als die dahinter wachsenden Neubauten. Vor dem quietschgelben neuen Vereinsheim des überlebenden Teiles von Oeynhausen wurde gerade neuer Rasen verlegt.