Nicht nur viele schöne Worte um Berlins Stadtgrün - auch zum selber Mitdiskutieren

"Mit einer Charta für das Berliner Stadtgrün sollen Leitlinien, Strategien und Maßnahmen für eine grüne und nachhaltige Entwicklung Berlins entstehen. Diese Charta wird in den Jahren 2018 und 2019 in einem breit angelegten Dialog erarbeitet. Mit der Vorlage dieses Impulspapieres eröffnet die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz die Diskussion um die Inhalte. In der Zeit vom 12. Oktober bis 22. November 2018 haben alle Berlinerinnen und Berliner die Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen in den Prozess einzubringen.

Am Ende soll eine Selbstverpflichtung des Landes Berlin für den Umgang mit dem Stadtgrün stehen."