Investorenfilz und fehlender Wille

Vorwürfe des BVV-Linken Niklas Schenker: Die Verbindung von Investoren und Bezirksamtsverwaltung ist in keinem Bezirk so eng wie in Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Bezirksamt "kungelt" mit der Deutsche Wohnen, peitscht deren Abriss-Projekte durch. Und Baustadtrat Schruoffeneger hat mehr Verständnis für Investoren als für Mieter. Hier der ganze Beitrag aus dem ND.