Deutschlands wohl erste Kleingartenkolonie wurde in Berlin gegründet

Die Geschichte der Kolonie "Zur Linde" in der Treptower Kiefholzstraße reicht bis ins Jahr 1827 zurück. Als sie von sieben Familien gegründet wurde, bekam sie aber zunächst den merkwürdigen Namen "Little Popo". Hier der Bericht auf rbb 24.