Artikel mit dem Tag "aktuelles"



2020 · 26. Januar 2020
Es ist Ranzzeit bei Füchsen! Und da sind jetzt die Männchen erheblich aktiver als im restlichen Jahr. Am frühen Abend oder nachts sind Paarungsrufe der Rotröcke zu hören, die manchmal an Schreie eines Kindes erinnern können. In Januar und Februar durchstreifen Rüden auf der Suche nach einer Fähe nicht nur ihr eigenes Territorium, stoßen ihre Ranzrufe aus. Dabei kann es auch schon mal zu Kämpfen zwischen Männchen kommen.
2020 · 25. Januar 2020
Das Bezirksamt will bei Einwohnerfragen „ab sofort“ nur noch Bürgern antworten, die an den monatlichen BVV-Sitzungen teilnehmen. So steht es in einem Brief, den Bürgermeister Naumann an BVV-Vorsteherin Annegret Hansen (SPD) gesandt hat. Die „neuerdings als selbstverständlich vorausgesetzte“ Schriftform entspreche „nicht mehr der im Bezirks-verwaltungsgesetz verankerten Intention der unmittelbaren Begegnung zwischen Bürger-schaft und Kommunalpolitik“ mit einer „direkten...
2020 · 25. Januar 2020
Bereits Mitte Januar gab es die erste Sichtmeldung und am 15. Januar das erste Bild aus Pankow – die Blauschwarze Holzbiene (Xylocopa violacea) lässt sich damit fast einen Monat früher sehen als vor zwei Jahren. Die vergleichsweise milden Temperaturen über null Grad haben die größte Wildbienen-Art Berlins früh hervorgelockt. Dabei sind es vor allem die agilen Männchen, die sich intensiv darum bemühen, die größeren Weibchen aus ihren Winterquartieren zu zerren, um sich mit ihnen zu...
2020 · 24. Januar 2020
Seit Jahren redet der Senat davon, dass unser Stadtgrün für die biologische Vielfalt, die Erholung der Menschen und das Stadtklima gesichert werden muss. Solange es aber nur Empfehlungen gibt und Strategien nur Papiere sind, geht der Verlust an grünen Freiflächen ungebremst weiter. Jetzt ist der Berliner Senat am Zug: Er muss diese Flächen mit Rechtsinstru-menten verbindlich schützen und Wider-sprüche zwischen baulichen Planwerken zugunsten der grünen Freiflächen lösen. Unterstütze...
2020 · 22. Januar 2020
Bei der NABU-Aktion wurde in 2381 Gärten (Vorjahr: 2681) 79.930 Vögel (Vorjahr 88.966) beobachtet. Die Hitliste wird mit großem Abstand vom Haus-sperling (Foto) angeführt vor Kohlmeise, Blaumeise, Nebel-krähe und Amsel. Zu den Gewinnern zählten diesmal Seidenschwanz, Bergfink, Saat-gans, Misteldrossel und Zwerg-taucher, zu den Verlierern Birkenzeisig, Gänsesäger, Tafelente, Erlenzeisig und Weidenmeise. Unter den seltensten beobachteten Vögeln finden sich Fischadler, Grauammer,...
2020 · 22. Januar 2020
Sie erfreuen uns jetzt, leuchtende Farbtupfen in unseren winterlichen Gärten. Weiße, gelbe oder rosafarbene Blüten sprenkeln schon die Parzellen. Wie gut kennst Du Dich mit den Winterblühern aus? Erkennst Du Zaubernuss, Winterschneeball oder Kornelkirsche? Teste Dein Wissen mit einem kleinen Bilderrätsel. Hier geht´s zum Beitrag des MDR.
2020 · 21. Januar 2020
Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ veröffentlichte, stürmte er damit über Nacht alle Bestsel-lerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hatte noch niemand über unseren Wald geschrieben. Auf unterhalt-same und erhellende Weise erzählt Wohlleben von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume und trifft damit bei seiner stetig wachsenden Leser-gemeinde einen Nerv: In Waldführungen und Lesungen bringt er den Menschen diese...
2020 · 21. Januar 2020
Die "Gartenträume"‐Frühjahrsmesse ist vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 zu Gast in der STATION Berlin am Gleisdreieck. Mehr als 100 Aussteller sind dabei. Es geht um Gartentrends 2020, nachhaltig und klimafreundlich. Gezeigt werden Bienenpflanzen und Insektenhotels, vertikale grüne Wände, klimaresistente Baum‐ und Pflanzensorten. Die „Gartenträume“ bietet Kompetenz für Pflanzen, die Wetterextreme von großer Hitze bis Starkregen verkraften. Anschaulich zeigt eine...
2020 · 17. Januar 2020
In der Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative "Schmargendorf braucht Oeynhausen" wurde am 16. Januar 2020 ein neuer Vorstand gewählt: Sprecherin ist Suse Raabe-Feimer. Stellvertretender Sprecher ist Chris Ehlers. Schatzmeisterin ist Heidi Bartel. Zu vier Beisitzern wurden Christel Geier, Helga Kosak, Rosa Haupt und Wolfgang Mahnke gewählt.
2020 · 16. Januar 2020
Dieser Januar ist wieder viel zu warm, über 5 Grad. Und auch in den nächsten zwei Wochen wird es im Wintermonat wohl eher keinen Winter geben. Die Sonne lacht, Vögel zwitschern, Knospen werden praller, Gänseblümchen blühen bereits, Hasel- und Erlenpollen kitzeln in der Nase und sogar Bienen sind schon fleißig unterwegs. Hier geht´s zum Bericht der Abendschau.

Mehr anzeigen